News

Spielzeugtag am Dienstag, den 18.05.2021

Infos zur Kitabetreuung, Tipps und Beratung für Familien wärend der Coronakrise

Unter familienland.bayern.de können aktuelle Infos zur Betreuung in Kitas während der Coronapandemie nachgelesen werden. Außerdem gibt es Tipps und Beratung für Familien.

Knaxiade daheim

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde eine „KNAXIADE daheim“ entwickelt. Diese Form der KNAXIADE kann von Eltern mit ihren Kindern Zuhause im Wohnzimmer oder Garten problemlos umgesetzt werden. Sie kann auch als kleine Freizeitbeschäftigung mit der ganzen Familie z.B. bei einem Ausflug auf einer Wiese oder auch im Wald durchgeführt werden.  

Zusätzlich gibt heuer einen KNAXIADE-Bewegungs-Würfel. Dieser kann jederzeit Zuhause leicht eingesetzt werden.  

Auf der Homepage www.knaxiade.de können sämtliche Unterlagen auch heruntergeladen werden. Weiterhin gibt es hier eine Urkunde zum Download.

Montag, 10.05.21

Da der Inzidenzwert 5 Tage nacheinander unter 1oo lag, dürfen ab heute wieder alle Kinder den Kindergarten besuchen. Es findet eingeschränkter Regelbetrieb in den getrennten Gruppen statt. Die Kinder dürfen also wie gewohnt in ihre normale Gruppe kommen.

Sollte der Inzidenzwert an 3 Tage in Folge über 100 sein, findet ab dem übernächsten Tag Notbetreuung statt.

Notbetreuung aktualisiert am 06.05.2021

Liebes Team des Kindergarten St. Maximilian,  

sollten die Eltern ihnen eine Überforderung glaubhaft versichern, gerade in Punkto Homeschooling der älteren Geschwister, können Sie die Kinder in die Notbetreuung aufnehmen.      

  Mit freundlichen Grüßen    

Marion Seibold Kinderbetreuung Kreisjugendamt  

Hygiene- Schutzkonzept 4.2021

zum downloaden

Aktueller Stand am 5.5.2021

Für alle Nicht-Schulkinder (Krippe und Kindergarten) bleibt der Inzidenz Wert von 100  der Marker. Hier ist wichtig, dass die Inzidenz 5 Tage infolge unter 100 liegen muss, damit am übernächsten darauffolgenden Tag der eingeschränkte Regelbetrieb starten kann. Im Falle des Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wäre hier der kommende Samstag der Stichtag, sollte die aktuell Inzidenz weiterhin dem Abwärtstrend folgen. Sollte die Zahl stabil unter 100 bleiben bis Samstag erhalten Sie von uns an diesem Tag eine amtliche Bekanntmachung und der eingeschränkte Regelbetrieb kann am Montag starten. Bitte beachten Sie, sollte der Inzidenz Wert wieder über 100 steigen ändert sich nichts an der aktuell geltenden Notbetreuung und es erfolgt keine Bekanntmachung durch das Landratsamt.

Masernnachweis bis spätestens 31.12.2021

Neue Telefonnummer obere Gruppe

08252/9154403

Infoelternabend für die neuen Eltern

Einladung zum Infoabend und Schnuppernachmittag

  Am 07.07.2021 um 18 Uhr laden wir Sie recht herzlich in unseren Kindergarten zum Elternabend ein.

Wir wollen Sie über unsere Kindergartenarbeit und alles Wichtige für die erste Kindergartenzeit informieren. Bitte bringen Sie dazu die beigelegten Verträge von beiden Elternteilen unterschrieben mit zurück.

  Am 14.07.2021 dürfen Sie dann von 15.30 Uhr – 17.00 Uhr mit Ihrem Kind den Kindergarten besuchen. Hier wollen wir eine schöne Zeit mit Ihnen und Ihrem Kind verbringen und die Vorfreude auf den Kindergarten wecken.  

  Wir freuen uns auf Euch Renate, Jessica, Gabi, Heike, Yvonne und Gerlinde    

Auswertung der Elternbefragung 2021

Auswertung zum Downloaden

Geschlossenes Konzept im Kindergarten St. Maximilian

Geschlossenes Konzept

Aufgrund unserer Beobachtungen der Kinder im Freispiel, nach Gesprächen im Team, Hospitationen des Teams in Kindergärten mit offenem Konzept und nach Auswertung der Elternbefragung/ Elterngesprächen haben wir beschlossen, nach der Corona- Zeit im geschlossenen Konzept mit den Kindern zu bleiben.

Dies bedeutet:

  •  Jedes Kind bleibt in seiner festen Gruppe.
  • Die Sonnenkinder dürfen alle Räume im  Erdgeschoss frei nutzen. Die Regenbogenkinder nutzen die Räume im Obergeschoss.
  •  Das Personal bleibt in seiner festen Gruppe.
  •  Zwei Kinder dürfen täglich die andere Gruppe besuchen.
  •  Die Sonnengruppe darf 2x die Woche den Turnraum benutzen.
  •  Die Regenbogengruppe darf 2x die Woche das Polsterzimmer mit 4 Kindern nutzen.
  • Den Garten nutzen wir nach Corona wieder gemeinsam.
  • Die Eingänge bleiben in der Bringzeit getrennt
  •  Das Abholen findet nach Corona wieder an der vorderen, gemeinsamen Gartentüre für alle Kinder statt.
  •  Die Vorschule findet gruppenübergreifend statt.
  •  Das Mittagessen findet gruppenübergreifend im Erdgeschoss statt.
  •  Feste mit den Eltern feiern wir immer gemeinsam.
  •  Ausflüge werden gruppenintern und gruppenübergreifend stattfinden.    

Weitere Gedanken zum Downloaden

Abschlussgottesdienst 30.07.2021 um 16 Uhr

Anschließend Fest im Garten des Kindergartens

Aktuelle Info Umgang mit Krankheitssymptomen

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Klarstellende Erläuterungen zum Umgang mit Krankheitssymptomen In unserem 406. Kita-Newsletter haben wir Ihnen die aktuell geltenden Regelungen für Kinder mit leichten und schweren Krankheitssymptomen mitgeteilt. Mit der beigefügten Übersicht möchten wir Ihnen diese Regelungen auch zum Aushang oder zur Weitergabe nochmals auf einen Blick darstellen, um Ihnen die tagtägliche Arbeit zu erleichtern.

Kranke Kinder dürfen die Kinderbetreuungseinrichtung grundsätzlich nicht besuchen.Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist möglich bei:

Schnupfen oder Husten aufgrund einer Allergie,verstopfte Nasenatmung (ohne Fieber),

gelegentlichem Husten,Halskratzen oder Räuspern

,kurzzeitigem Naselaufen (z. B. beim Wechsel vom Außen- in den Innenbereich).

Diese Reaktionen lassen nicht auf eine Coronavirus-Infektion schließen.

Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist auch möglich bei:

leichten Krankheitssymptomen, wenn ein negativer Corona-Test vorgelegt wird

.Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist nach einer Erkrankung des Kindes wieder möglich, wenn das Kind nur leichte Symptome hatte und wieder gesund ist, ein Corona-Test ist nicht notwendig;

das Kind krank war und wieder gesund ist oder nur noch leichte Krankheitssymptome aufweist. Hier ist ein negativer Corona-Test notwendig.

Notbetreuung vom 16.6.- 17.6.2021 wegen Fortbildung

Trau dich Kurs für die Vorschulkinder

10.06.2021

von 8.30 - 11.30 Uhr im Kindergarten Sandizell

Jimmys Funpark 15.6.2021

Schliesstage 2020/2021

·        Schließtage:

28.12.2020 - 06.01.2021                Weihnachtsferien

31.05.2021 - 04.06.2021                 Pfingstferien

16.08.2021 - 10.09.2021                 Sommerferien 

16.06.2021 - 17.06.2021                 Notbetreuung wegen Fortbildung

Momentan gibt es keine aktuellen Neuigkeiten.